In 10 Schritte zum Trüffel schnüffeln

In 10 Schritten zum Trüffel schnüffeln

lagotto Romagnolo Welpen

In Italien und Südfrankreich bekommen die säugenden Mutter Hündinnen bereits gemahlen Trüffel aufs Gesäuge gestreut damit die Lagotto Welpen diesen Geruch sozusagen mit aufsaugen.

So fangen Sie an

  • Nur kleine Schritte führen zum erwünschten Erfolg
  • Beste Leckereien benutzen
  • Nur mit positiver Verstärkung arbeiten
  • Etablieren sie ein bestimmtes Wort
  • Behalten sie ihren Hund zu Anfang an der Leine
  • Arbeiten sie nur in kurzen Etappen

 

In 10 Schritten zum Trüffel schnüffeln

Schritt 1

Besorgen Sie sich Trüffelreste diesen können sie klein schnipseln und einfrieren so haben sie über einen längeren Zeitraum immer wieder Trüffelstückchen zur Verfügung. Trüffelöl empfehle ich nicht, da dieses oft synthetisch hergestellt wird. Echtes Trüffelöl ist nur kurze Zeit verwendbar und recht teuer.

Herstellung eines Trüffel Dummys:

Plastikei: Bohren Sie einige Löcher in das Ei und befüllen es mit Trüffel. So kann der Geruch zu Anfang besser vom Hund erkannt werden.

Holzstückchen: Bohren Sie ein Loch in das Holz und befüllen Sie es mit ein, zwei Trüffelstückchen.

Trüffeldummys herstellen

Herstellung eines Trüffel-Spielzeuges: 

Nehmen Sie etwas Watten und legen einige Trüffelstücke rein. Legen Sie die Watte in ein festes Tuch und verknoten dieses 

Die Hunde bekommen nun das Spielzeug und die Trüffel Dummys für kurze Zeit zur Verfügung und sollen damit den Geruch mit dem Spielzeug oder dem Dummy verknüpfen.

Schritt 2

Hat ihr Lagotto begriffen wie toll der Trüffelgeruch in Verbindung mit Lieblingsleckerlis ist, können Sie anfangen mit kleinen Apportier Übungen. Werfen Sie das Spielzeug oder den Dummy einfach weg und spielen erst weiter, wenn ihr Hund den Gegenstand zurückgebracht hat. Hat, Ihr künftiger Trüffelhund begriffen geht es weiter zum nächsten Schritt

 Schritt 3

Die Suchübungen können nun schon etwas schwieriger gestaltet werden. Werfen Sie z.b. den Gegenstand in höheres Gras. Etablieren Sie ein Wort, dass Sie immer wieder dafür verwenden z.b. find Trüffel oder Trüffel suchen oder einfach nur Trüffel.

Im hohen Gras muss Ihr Hund nun schon die Nase benutzen, um den Dummy zu finden. 

Die Such-Einheiten sollten nur drei bis viermal hintereinander erfolgen. Bedenken Sie, dass es für Ihren Hund sehr anstrengend ist die Nase zu benutzen und den Gegenstand zu finden hören sie dann am besten auf, wenn es am besten klappt.

Schritt 4

Bisher hat ihr Hund zugesehen, wie sie den Gegenstand geworfen oder abgelegt haben. Der nächste Schritt ist, dass Ihr Hund nicht sieht, wo der Gegenstand liegt.  Mit dem etablierten Wort versuchen Sie Ihren Lagotto Romagnolo nun aufmerksam auf den Trüffel Dummy zu machen.

Trüffel schnüffeln mit Lagotto

Ihr Hund wird erstmal versuchen die altbekannten Verstecke abzuscannen, ob dort der Gegenstand liegt. Ermuntern Sie ihn weiterzusuchen und helfen Sie ihm, wenn er sich schwer tut. Und belohnen Sie ihn übermäßig, wenn er den Trüffel Dummy gefunden hat.

Ganz wichtig ist, dass Sie ein ganz besonderes Leckerli für das Auffinden bereithalten. Dieses Leckerei muss für Ihren Hund extrem erstrebenswert sein, um sich die Mühe zu machen, den Trüffel Geruch zu finden.

Schritt 5

Nun wechseln Sie die Orte und verstecken immer wieder an neuen Stellen das Spielzeug. An diesem Punkt kann es passieren, dass Ihr Hund Sie nicht versteht, was sie von ihm wollen. Bitte seien Sie sehr geduldig. Überzeugen Sie Ihren Hund  weiterzumachen und helfen Sie ihm immer wieder in der richtigen Richtung zu suchen. Sie werden  sehen, dass Ihr Hund in kurzer Zeit versteht, was Sie von ihm wollen.

Schritt 6

Da Trüffel nur unter der Erde wachsen, wird es nun an der Zeit den Gegenstand unter bestimmten Materialien zu verstecken z. B. Rasenschnitt, Sand, Blätter im Wald. Belohnen Sie Ihren Hund ihn schon, wenn er anfängt zu buddeln. Hat ihr Lagotto den Trüffel-Dummy gefunden, erhält er auch nun sofort seine Lieblingsleckerei. 

Schritt 7 

Nun können Sie das Trüffel-Werkzeug richtig unter der Erde vergraben.

Trüffel wachsen ca. 10–20 cm unter der Erde.

Schritt 8

Damit Ihr Hund nun nicht wahllos anfängt überall zu buddeln, graben sie mindestens drei Löcher auf und werfen Sie wieder zu aber nur in einem davon ist der gefüllte Dummy. Ihr Hund sollte jetzt gezielt anfangen seine Nase einzusetzen, um erfolgreich zu sein.

Schritt 9 

Jetzt wird es Zeit mit echten Trüffeln zu arbeiten. Verstecken Sie ein kleines Stück tiefer in der Erde und markieren Sie diesen Platz für sich. Falls ihr Lagotto diese Stelle nicht finden sollte, dann unterstützen Sie ihn erst noch mit dem Dummy oder Spielzeug. Denn jeder Hund braucht unterschiedlich lange zum Erlernen der neuen Fähigkeiten.

Schritt 10

Beachten Sie: in Deutschland ist es nicht erlaubt Trüffel zu sammeln. Diese stehen seit 1986 unter Naturschutz.

Trüffeldummy suchen

Aber natürlich können sie nicht verhindern, wenn sie mit ihrem Hund unterwegs sind und er sich selbständig auf den Weg macht Trüffel auszugraben. Diese dürfen Sie auch mit nachhause nehmen und für sich selber verarbeiten. Oder fahren Sie einfach mit Ihrem Hund nach Italien oder Frankreich.

Sie können auch jederzeit Ihren Hund auf einen anderen Pilzgeruch trainieren z.b. Champignons oder Steinpilze oder Pfifferlinge das liegt ganz in Ihrer Hand, welche Pilzsorte Sie denn wirklich bevorzugen. 

Trüffel zubereiten

Ich empfehle Ihnen noch geeignete Seiten zum Durchschnüffeln:

https://www.trüffelschule.de

http://www.pilzschule.de/html/trueffelsuche.html

https://www.natrueff.com

https://www.passion-trueffel.de/hunde/

https://frischetrueffeln.de/

https://tar

tufodelre.com

https://www.trueffel-laden.de/shop/

Trüffel schnüffeln

Darauf sollten Sie achten!

Meine ersten Trüffel habe ich im Internet bestellt. Ich bekam Bio-Trüffel aus China. Diese waren völlig ungeeignet.

Übrigens: Steht auf der Zutatenliste von Trüffel Produkten „natürliches Aroma“, so ist das Aroma nicht aus Trüffeln hergestellt. Sondern aus verschiedenen natürlichen Stoffen.

Steht auf dem Etikett von Trüffelöl „Aroma“ ist der Aromastoff synthetisch hergestellt.