Karottensuppe gegen Durchfall beim Hund

Karottensuppe bei Durchfall

Der Durchfall ist eine der häufigsten Krankheiten, die es gibt. Die Morosuppe ist mit Abstand das effektivste Hausmittel, um Durchfallerkrankungen zu lindern. Dieses simple und schnell wirksame Heilmittel kann Menschen ab dem Säuglingsalter, aber auch Hunden, Katzen und Pferden helfen.

Zusatz: Lagotto Romagnolo haben ja grundsätzlich immer Hunger. Und unterwegs saugen sie auch gerne alle möglichen Essensreste auf. Daher sind sie besonders gefährdet, Durchfall zu bekommen.

Die Karottensuppe ist mit wenigen Zutaten einfach und schnell herzustellen. Alles Wissenswerte über die Moro´sche Karottensuppe ist in diesem Artikel zusammengefasst.

 Moro´sche Karottensuppe – die Geschichte

Die Morosuppe verdankt ihren Namen ihrem Entdecker Prof. Dr. Ernst Moro (1874-1951). Der Heidelberger Kinderarzt suchte Anfang des 20. Jahrhunderts nach einem wirksamen Mittel bei Durchfallerkrankungen. Zu dieser Zeit starben sehr viele Kinder an Durchfall. Ab 1908 hatte er mit der Suppe die Lösung gefunden. Niemand wusste damals, wie die Karottensuppe „funktioniert“, aber man konnte durch die Wirksamkeit der Suppe vielen Kindern das Leben retten. Die Morosche Karottensuppe zählt  zu den natürlichen Heilmitteln, die mit der Verbreitung von Antibiotika verdrängt wurde und in Vergessenheit geriet.

Warum ist die Moro´sche Karottensuppe so gut gegen Durchfallerkrankungen?

Wie kann man das Risiko von Durchfallerkrankungen reduzieren? Die Moro´sche Karottensuppe ist eine traditionelle Hausmedizin zur Vorbeugung und Linderung von Durchfallerkrankungen, die seit mehreren Generationen von Hündinnen- und Menschenbesitzern genutzt wird.

Aufgrund seiner langen Kochzeit bilden sich saure Oligogalacturonide, sie lagern sich an der Darmwand an und blockieren somit die Anhaftung der Bakterien.  Durch die Ausscheidung wird nun kein Durchfall mehr verursacht.

Morosuppe bei Durchfall beim Hund

Welche Nebenwirkungen hat die Moro`sche Karottensuppe?   

Die Morosuppe hat keine Risiken und Nebenwirkungen. Antibiotika dagegen ist bekannt für die Zerstörung der Darmflora. 

Die Moro´sche Karottensuppe – das Rezept

Hunde lieben diese Karottensuppe! Sie liefert stärkende Inhaltsstoffe und bringt den Hund in Form, macht den Hund glücklich und belastet die Tierbesitzer nicht entscheidend mit den Kosten.
Nur ein paar Karottensuppen-Zutaten sind notwendig, um dieses Gericht zuzubereiten.

Die Zubereitung ist sehr einfach und kostengünstig.

Zutaten: 

  • 500 g Karotten in Bio Qualität
  • 1 Liter Wasser
  • 3 g natürliches Salz 

Zubereitung:

  • Ca. 500 g Karotten waschen und zerkleinern.
  • Im Wasser mindestens 1 Stunde kochen.
  • Die Suppe anschließend sehr fein pürieren.

Tipp:

Frieren Sie die Suppe in mehreren Portionen ein. So haben Sie im Notfall etwas auf Vorrat.

Karottensuppe für Hunde richtig verfüttern

Hat Ihr Hund Durchfall, lassen Sie ihn erst einmal 24 Stunden fasten. Das hört sich hart an, ist aber wichtig für die gesundheitliche Wiederherstellung des Hundes. Füttern Sie dann ein bis zwei Tage die Karottensuppe in mehreren kleinen Portionen. Mag ihr Hund diese Suppe nicht so gerne, geben Sie etwas Hüttenkäse oder auch einen geriebenen Apfel dazu. Sie können die Karotten auch mit etwas Fleischbrühe kochen.

Soviel Suppe darf ihr Hund  aufschlecken: ca. 2 % vom Körpergewicht. Das entspricht bei einem 10 kg schweren Hund, 200g pro Tag. Beobachten Sie Ihren Hund gut, er sollte genügend Flüssigkeit zu sich nehmen.

ACHTUNG: Wird der Durchfall nach drei Tagen nicht besser, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen.

Den Hund nach dem Durchfall unterstützen

Unser menschliches Immunsystem, wie auch der Hunde–  sitzt im Darm. Die angeschlagene Darmflora sollte nun mit natürlichen Mitteln unterstützt und gekräftigt werden.

  • Powerdarm: Vermehrung günstiger Darmbakterien unterstützt den Aufbau der Darmflora.
  • Kraftpilz: Heil- und Vitalpilz Reishi ist DAS Allheilmittel: antibakteriell, wirkt Entzündungen entgegen, ist antiviral.
  • Floratur EM: Für die gesunde Darmflora.
  • Phyto Moor: Biologisch aktives Vitalstofftonikum

 

Powerdarm anifit, DarmsanierungKraftpilz-ReishiWaldkraft

Waldkraft

Weitere Hilfe bei Durchfall finden sie in diesem Blogbeitrag; Durchfall-beim-hund-was-tun